Mi. 24.01.2024

Namensänderung der Rahmedetalbrücke

Im Rahmen des Politikunterrichtes der Klasse 8a haben die Lernenden über die Namensgebung der "neuen" Brücke diskutiert und Namen gesammelt. 

Clara Schmermbeck 8a THR:
"Ich finde die Idee, einen neuen Namen für die Brücke auszusuchen, ist gut, da eine Auffrischung gut wäre.
Aber trotzdem muss man bedenken, dass andere Auto - oder LKW-Fahrer sich erstmal an den neuen Namen gewöhnen müssen oder auch gar nicht erst wissen, dass sie einen neuen Namen hat."

Celina Marie Welschke und Annabell Tapp der THR 8a:
"Wir finden es gut, weil quasi etwas Neues damit in die Stadt kommt. Es ist immer so vieles gleich in Lüdenscheid. Wir brauchen was Neues!

Unsere Idee für einen neuen Namen: BAM Brücke Lüdenscheid (Ausgesprochen BÄM) (BAM soll stehen für = Die Sprengung der Brücke, für einen Neuanfang und dass nicht immer alles so ernst und langweilig klingt.)

Anbei weitere Vorschläge für die Brücke:

Alina Klasse 8a: Lüdenscheider Stadtbrücke

Ida: Chaos-45