Nachhaltigkeit

 

Vorstellung des Faches

 

„Nachhaltigkeit kann nicht auferlegt werden, sie muss gelernt werden."

 Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung

 

Laut der Agenda 2030 der Vereinten Nationen soll die Welt so gestaltet werden, dass sie für alle Menschen lebenswert und menschenwürdig ist. Die Aspekte Ökologie, Ökonomie und Soziales sollen dabei gleichermaßen berücksichtigt werden. Alle Nationen sind aufgefordert, ihren eigenen Beitrag zu einer solchen Entwicklung zu leisten – auch und vor allem über den Weg der Bildung.

An der THR fühlen wir uns diesen Zielen besonders verpflichtet. Daher verfolgt das Wahlpflichtfach Nachhaltigkeit das Ziel, unsere Schule im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung zu gestalten und unsere Schülerinnen und Schüler zu zukunftsfähigem Denken und Handeln zu befähigen.

Da es bislang keinen Kernlehrplan oder einen konkreten Leitfaden für eine nachhaltige Unterrichtsgestaltung gibt, entwickelte die Fachschaft Schritt für Schritt selbst ein hausinternes Curriculum, welches ausgehend vom Klimawandel besonders dessen Ursachen wie z.B. Konsum, Mobilität, Ernährung und dessen Folgen für die Biodiversität, einzelne Ökosysteme (Wald und Wasser), Wetterextreme, Ressourcenverbrauch und erneuerbare Energien beinhaltet. 

Neben der Vermittlung von Wissen ist ein wesentlicher Bestandteil, die Schülerinnen und Schüler an die praktischen Aspekte heranzuführen, wie zum Beispiel die Berechnung des eigenen CO2-Fußabdrucks, Umfrageerstellung/-durchführung zum Thema Mobilität, Essverhalten und ähnlichen Themen. Aber es geht auch darum, dass die Schüler merken, wie sie ihre Umgebung selbst gestalten und prägen können. Selbstwirksame Aktivitäten, wie zum Beispiel Stromsparen oder Mülltrennung im Klassenzimmer oder die Teilnahme an außerschulischen Aktivitäten (Waldbegehung, Besuch einer Müllverbrennungsanlage, Besuch eines Wasserkraftwerks etc.), erlauben es den Schülerinnen und Schülern eigene Ideen zu entwickeln und umzusetzen und Unterrichtsinhalte zu vertiefen.

 

Fachschaftsmitglieder

Die Fachschaft Nachhaltigkeit besteht derzeit aus folgenden Kolleginnen:

 

Hausinternes Curriculum