Wirtschaftswissenschaften

Vorstellung des Faches

Das Fach Wirtschaft wird aktuell (Stand 2024) in den Klassen fünf bis sechs der Realschule unterrichtet und vermittelt den Schülerinnen und Schülern wichtige Kenntnisse über wirtschaftliche Zusammenhänge, Prozesse und Entscheidungen. Das Fach orientiert sich dabei an den Vorgaben des Kehrlehrplans des Schulministeriums NRW. Die Schwerpunkte des Faches liegen auf folgenden Bereichen:

- Vermittlung von ökonomischem Grundwissen
- Förderung des Verständnisses für wirtschaftliche Abläufe
- Sensibilisierung für wirtschaftliche Entscheidungen im Alltag
- Entwicklung von ökonomischer Handlungskompetenz

Fachschaftsmitglieder

Die Fachschaft Wirtschaftswissenschaften besteht zurzeit aus folgender Kollegin:

Beitrag zur Bildung

Das Fach Wirtschaft leistet einen wichtigen Beitrag zur ganzheitlichen Bildung der Schülerinnen und Schüler. Es fördert nicht nur das Verständnis für wirtschaftliche Prozesse, sondern auch die Fähigkeit zur eigenverantwortlichen und reflektierten Teilhabe an der Wirtschaftswelt. Durch praxisnahe Beispiele und Projekte werden die Schülerinnen und Schüler dazu angeregt, ökonomische Zusammenhänge zu erkennen und zu analysieren.

Perspektiven in Beruf und Studium

Der Unterricht im Fach Wirtschaft bereitet die Schülerinnen und Schüler auf vielfältige Berufs- und Studienmöglichkeiten vor. Insgesamt trägt das Unterrichtsfach Wirtschaft in der Realschule dazu bei, die Schülerinnen und Schüler auf die Anforderungen der modernen Wirtschaftswelt vorzubereiten und sie für eine erfolgreiche berufliche Zukunft zu qualifizieren.

 

 

Kernlehrpläne 

Kernlehrplan für die Sekundarstufe I Realschule NRW

Wirtschaft im täglichen Leben

Schülerinnen und Schülern werden folgende Kenntnisse und Fähigkeiten vermittelt, um in der modernen Gesellschaft erfolgreich zu sein und verantwortungsbewusste Entscheidungen im täglichen Leben zu treffen:

  • Sparen, Investitionen, Kredite und Schuldenmanagement
  • Funktionsweise von Angebot und Nachfrage des Marktes und Rolle der Regierung in der Wirtschaft
  • Betrugschutz, Verträge, informierte Kaufentscheidungen
  • internationalen wirtschaftlichen Beziehungen

Anbei ein zwei Links und drei Bilder zu den aktuellsten Unterrichtsstunden:

Einkauftipps für Verbraucher

Preispolitische Maßnahmen

Kaufentscheidung zwischen zwei Produkten und deren Konsequenzen auf den Verbraucher und Hersteller
Preispoltische Maßnahmen ergreifen und Konsequenzen für den Verbraucher aufzeigen
Supermarktfallen aufdecken und Einkaufstipps formulieren